Düsenheizbänder | Heizmanschetten

.

Unsere Düsenheizbänder werden vorwiegend in Kunststoff-Verarbeitungsmaschinen eingesetzt, insbesondere bei der Beheizung von Düsen in Spritzgussmaschinen. Weitere Einsatzgebiete finden sich auch im Maschinen- u. Formenbau (z.B. Beheizung von Rohrleitungen).

Andere Spannungen, Leistungen, Dimensionen können als Sonderausführung hergestellt werden.
Fragen Sie unverbindlich an.


Bitte beachten Sie unsere Rabattabstufungen, damit Sie von den optimalen Konditionen profitieren können.

Rabattstufen:
2-4 Stk. / 5-9 Stk. / 10-24 Stk. / 25-50 Stk./ 51-100 / ab 101 Stk.

Mantel

Auf Spezialglimmerbasis, einteilig geschlossener Metallmantel, daher auch für die PVC-Verarbeitung geeignet. (Kunststoffdicht)

Anschlusshülse

45° abgewinkelt. (Achsial austretend.) = Standardausführung
Radialer Abgang oder tangentialer Abgang ist ebenfalls lieferbar.
(Siehe Kabelabgangsvarianten)

Anschlusskabel

300 mm glasseidenisolierte Nickellitzen, 3-adrig mit Stahlgeflecht ummantelt.
Auf Wunsch 500, 800, 1000, 1500, 2000, 2500, 3000... mm Kabellänge.

Spannung

230 Volt

Oberflächenbelastung

Bis 6 W/cm2

Thermoelement

Auf Wunsch (Standard: FeCu/Ni, Typ J, potenzialhaltig)

Schutzart / Norm

IP 40 / CE

Arbeitstemperaturen

Bis max. 300 °C (Messing-Ausführung) = Standardausführung
Bis max. 350 °C (Edelstahl-Ausführung)